Dr. Gottfried Wurst, MAS seit 01. Jänner 2015 in Pension

Abschied von Dr. Gottfried Wurst

ePaper
Aus der Pillichsdorfer Gemeindezeitung "Hauptplatz 1" (Ausgabe Dezember 2014)
(C) Gemeinde Pillichsdorf

Teilen:

Dr. Gottfried Wurst, MAS

Gemeindearzt von Pillichsdorf (1983 bis 2014) in Ruhe

 

Zitat Dr. Gottfried Wurst:

Ich möchte an meinem letzten Berufstag sagen können: „Ich würde genau diesen Beruf wieder ergreifen!“ Und: Ich möchte nach meiner beruflichen Karriere weiterhin ein erfülltes Leben leben. Ich kann mir heute aussuchen, was auf meinem Grabstein stehen soll: „Er hat alles richtig gemacht.“ oder „Er hat sein Leben gelebt.“

 

Lieber Gottfried!

DANKE für alles. Danke für dein Vertrauen, deine Kollegialität, deine Kompetenz, deine Souveränität, deine Integrität, deine Menschlichkeit, deine Sozialkompetenz, deine Freundschaft, dein Lebenswerk.

 

Alles erdenklich Gute, genieße deine wohlverdiente Pension noch lange Zeit!

Andrea

Hildegard Reidl seit 01. Mai 2017 in Pension

Fr. Hildegard Reidl

Diplomkrankenschwester & Ordinationsassistentin

 

Hilde betreute von Jänner 1983 bis Dezember 2014 schon unter Dr. Gottfried Wurst die Patienten zur Zufriedenheit aller. In meiner Zeit als Vertretungsärztin hat sie mir vieles gezeigt und beigebracht und mich auch gut auf die Übernahme der Ordination vorbereitet.

Auf meine Bitte hin, mir mit all ihrem Wissen im Jänner 2015 in meine Ordination zu folgen, sagte sie dankenswerter Weise sofort zu. Sie war unverzichtbarer wichtiger Bestandteil meiner Ordination.

 

Im August 2016 erkrankte Hilde schwer, was in der Folge zu ihrem Ruhestand mit 01. Mai 2017 führte. Heute geht es Hilde wieder soweit gut, dass sie ihr Leben wieder geniessen kann.

 

Liebe Hilde!

DANKE für alles. Worte reichen bei weitem nicht aus, um meine Dankbarkeit für deine Hilfe, Treue, Loyalität und besonders deine Freundschaft auszudrücken. Danke auch an deinen Mann Ernst, dass er dich in deinem beruflichen Leben so unterstützt und so manche Unbill in Kauf genommen hat, damit du mit mir für unsere Patienten da sein konntest. Danke euch beiden und eurer Familie, genießt euer weiteres Leben im Kreis eurer Kinder und Freunde. Ich hoffe wir sehen uns gelegentlich - aber bitte nicht beruflich!

 

Alles erdenklich Gute,

Andrea

Fr. Melek Kagnici

 

 

Sie war von 2015 bis Sommer 2018 für die Einhaltung der Hygienebestimmungen in meiner Ordination zuständig. Sie wechselte in die Firma ihres Mannes um dort zu arbeiten. Danke für deine Hilfe und gute Arbeit. Alles Gute für deine Zukunft wünscht dir das Ordinationsteam.

 

Elisabeth Sattler

Ordinationsassistentin

 

Frau Sattler war mit 01. Oktober 2017 meine zweite Ordinationsassistentin. Sie hat am 02. August 2018 die Ausbildung gemäß dem Medizinischen-Assistenzberufe-Gesetz (BGBl_I_Nr.89/2012) absolviert (diese medizinische Assistenz-Ausbildung erfolgt an einer Schule für medizinische Assistenzberufe oder in einem entsprechenden Lehrgang einer anderen Bildungseinrichtung).

 

Sie war für Empfang, die Terminkoordination und die Rezepteingabe sowie für medizinische Assistenzarbeiten zuständig.

 

Fr. Sattler ist auf Grund der Coronapandemie seit Mitte März 2020 im vorzeitigen Mutterschaftsurlaub. Das Team wünscht ihr Gesundheit und alles Gute!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2020 Dr. Andrea Man - Ordination für Allgemeinmedizin in Pillichsdorf. Letzte Aktualisierung: 04.06.2020